Die Abtei St. Walburga in Virginia Dale, CO, USA

Abbey of Saint Walburga, Virginia Dale, Colorado/USA

Erzdiözese Denver

 

Die Neugründung wurde im Jahr 1935 unter Äbtissin M. Benedicta von Spiegel (+ 17.2.1950) in Boulder (Colorado) begonnen. Äbtissin M. Augustina Weihermüller erlangte für die Neugründung mit Dekret vom 28.2.1951 die Erhebung in den Sta-

tus eines abhängigen Priorats mit dem Recht der Noviziatsführung.

Am 21. 11.1986 wurde das Priorat St. Walburga durch Äbtissin M. Franziska Kloos zum unabhängigen Konventualpriorat erklärt und am 7.3. 1989 zur Abtei erhoben. Am 9.8.1997 übersiedelte der Konvent nach Virginia Dale, Colorado.

Abbey of St. Walburga

32109 N. US Highway 287

Virginia Dale, Colorado, 80536-8942, USA

Tel.: 001/9704 720 612 Fax: 001/9704 844 342

www.walburga.org

Abbey: E-Mail

Anfahrt:

Logo der FBBA
Logo der FBBA

Barmherziger Gott,

durch die Geburt

deines Sohnes

aus der Jungfrau Maria

hast du der Menschheit

das ewige Heil geschenkt.

 

Lass uns immer und überall

die Fürbitte der gnadenvollen

Mutter erfahren,

die uns den Urheber

des Lebens geboren hat,

Jesus Christus,

deinen Sohn,

unseren Herrn und Gott,

der in der Einheit

des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht

in alle Ewigkeit. Amen


(Tagesgebet am Hochfest

der Gottesmutter Maria

1. Januar)

 

Intranet der Föderation

hier einloggen