Die Abtei Maria Frieden in Kirchschletten

Abtei Maria Frieden vom Eucharistischen König in Kirchschletten

Erzdiözese Bamberg

 

1953 erhielt Mutter Äbtissin Edeltraud Danner OSB, Gründerin der Abtei Immaculate Heart of Mary in Vigan, Philippinen, von der Heiligen Kongregation der Religiosen die Genehmigung, in der Erzdiözese Bamberg, in Kirchschletten, das Priorat Maria Frieden zu errichten. Am 5. Mai 1973 wurde das Priorat zur Abtei erhoben.

Die eucharistische Anbetung gehört in besonderer Weise zum geistlichen Auftrag der Abtei.

Ohne die monastischen Pflichten zu vernachlässigen, widmen sich die Nonnen auch einem von Zeit und Ort bedingten Apostolat.

Abtei Maria Frieden
Kirchschletten 30, 96199 Zapfendorf
Tel.: 09547/923-0  Fax: 09547/9223-30
www.abtei-maria-frieden.de
Abtei: E-Mail

Anfahrt:

Logo der FBBA
Logo der FBBA

Barmherziger Gott,

durch die Geburt

deines Sohnes

aus der Jungfrau Maria

hast du der Menschheit

das ewige Heil geschenkt.

 

Lass uns immer und überall

die Fürbitte der gnadenvollen

Mutter erfahren,

die uns den Urheber

des Lebens geboren hat,

Jesus Christus,

deinen Sohn,

unseren Herrn und Gott,

der in der Einheit

des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht

in alle Ewigkeit. Amen


(Tagesgebet am Hochfest

der Gottesmutter Maria

1. Januar)

 

Intranet der Föderation

hier einloggen